Kostenloser Versand für Bestellungen ab 50€

Cookie Law

Cookie Law

Cookie Law

Ausführliche Information zu Cookies

Gemäß Art. 13 des gesetzl. Dekrets 196/2003 (Datenschutzgesetz) DMC Srl liefert folgende Informationen zu Cookies, die auf der Domain shop.manuelcaffe.it installiert sind.

Was sind Cookies?

Cookies sind von einem Server erstellte Daten, die in einer Textdatei auf der Festplatte des Computers oder eines anderen, vom Benutzer eingesetzten Geräts mit Internetzugang (Smartphone, Tablet) gespeichert werden und das Sammeln von Navigationsinformationen über den Benutzer der Webseite ermöglichen.
Die Cookies können permanent auf Ihrem Computer gespeichert werden und einen unterschiedlichen Verbleib dort haben (sog. persistente Cookies), sie können aber auch mit dem Schließen des Browser gelöscht werden oder eine begrenzte Dauer haben (sog. Sitzungs-Cookies).
Die Cookies werden von der besuchten Webseite eingestellt (Cookies erster Hand) oder können von anderen Webseiten eingestellt werden (sog. Cookies von Drittservern).

Verwendung und Zweck von Cookies

  • Navigations-Cookies

    Diese Cookies aus erster Hand der Sitzung ermöglichen dem Benutzer eine sichere und effiziente Navigation und Nutzung der Webseite (Verwaltung der Sitzungsnavigation).
  • Funktions-Cookies

    Diese Cookies erster Hand sind persistent und ermöglichen, die Wahlen des Benutzers zu speichern (Wahl der Sprache).
  • Cookies für multimediale Lesegeräte

    Diese Sitzungs-Cookies von Youtube werden verwendet, um die für die Wiedergabe von Videos oder Audiodateien notwendige technische Daten zu archivieren, wie z.B. die Bildqualität, die Geschwindigkeit der Netzverbindung und die Pufferspeichereinstellungen.
  • Analytische Cookies

    Die Cookies der Plattform Google Analytics und Youtube werden verwendet, um Informationen zum Besuch der Webseite vonseiten der Benutzer zu sammeln (Zahl der Besucher, besuchte Seiten, Dauer des Besuchs usw.)
  • Profil-Cookies

    Diese Youtube-Cookies werden verwendet, um die Benutzer nachverfolgen zu können und um den Benutzern gezielt Werbung zuzusenden.
  • Social-Cookies

    Diese Cookies vonseiten Dritter ermöglichen den Benutzern die Interaktion mit sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, ...), und dabei vor allem das Teilen von Webseiteninhalten über eben diese Netzwerke.

Die Eigenschaften der auf der Webseite verwendeten Cookies vonseiten Dritter werden in folgender Tabelle aufgeführt:

Google Analytics _utma Diese Cookies speichern die Häufigkeit, mit der der Benutzer die Webseite besucht, den ersten Besuch und den letzten Besuch. Google Analytics verwendet die aus solchen Cookies erhaltenen Informationen, um Tage und Besuche zu registrieren, um einen Kauf abzuschließen. Cookies von Drittservern 2 Jahre
Google Analytics _utmb Die Cookies b und c funktionieren zusammen, um zu berechnen, wie lange eine Besuch dauert. __utmb erstellt eine Zeitmarke, wenn der Besucher die Webseite öffnet. Cookies von Drittservern 30 Minuten
Google Analytics _utmc Die Cookies b und c funktionieren zusammen, um zu berechnen, wie lange eine Besuch dauert. __utmb erstellt eine Zeitmarke, wenn der Besucher die Webseite öffnet. Cookies von Drittservern Sitzung
Google Analytics _utmz Dieser Cookie verfolgt die Webseiten, von denen der Benutzer kommt, den vom Nutzer verwendete Suchmaschine, vom Nutzer angeklickte Links, vom Nutzer verwendete Schlüsselwörter und den geografischen Ort, an dem der Nutzer die Webseite aufgerufen hat. Cookies von Drittservern 6 Monate
Google Analytics _utmt Dieser Cookie gibt die Art der Anfrage an, die variabel sein kann (Vorgang, Transaktion, Produkt, sonstiges). Cookies von Drittservern 10 Minuten
Facebook datr Dieser Cookie erleichtert die Identifizierung von verdächtigen Authentizitätsvorgängen und schützt den Nutzer. Er wird z.B. verwendet, um dubbiose Aktivitäten festzustellen, wie erfolglose Authentizitätsversuche, und mehrfache Versuche ein Spam-Konto zu erstellen. Cookies von Drittservern 2 Jahre
Facebook fr Wenn der Nutzer in Facebook eingeloggt ist, kann Facebook über die Webseite Cookies im Computer des Benutzers speichern. Dieser Cookie ist für die Funktion „Gefällt mir“ nötig, sowie zur Aktualisierung des Benutzerstatus. Cookies von Drittservern 3 Monate
Facebook lu Wenn der Nutzer in Facebook eingeloggt ist, kann Facebook über die Webseite Cookies im Computer des Benutzers speichern. Dieser Cookie ist für die Funktion „Gefällt mir“ nötig, sowie zur Aktualisierung des Benutzerstatus. Cookies von Drittservern 2 Jahre
Twitter guest_id Wenn der Nutzer in Twitter eingeloggt ist, kann Twitter über die Webseite Cookies im Computer des Benutzers speichern. Dieser Cookie ist für die Funktion „Tweet“ nötig, sowie zur Kenntnis der Timeline des Benutzers. Cookies von Drittservern 2 Jahre
Youtube GEUP Werbezwecke. Eine eindeutige Identifikation, die jedem Computer zugeordnet ist und Google ermöglicht, die Youtube-Videos nachzuverfolgen. Cookies von Drittservern 2 Jahre
Youtube PREF Werbezwecke. Eine eindeutige Identifikation, die jedem Computer zugeordnet ist und Google ermöglicht, die Youtube-Videos nachzuverfolgen. Cookies von Drittservern 6 Jahre
Youtube VISITOR_INFO1_LIVE Werbezwecke. Erinnert sich daran, ob Youtube dem Nutzer die alte oder die neue Video-Benutzeroberfläche zeigen soll. Cookies von Drittservern 7 Monate
Youtube YSC Werbezwecke. Eine eindeutige Identifikation, die jedem Benutzer zugeordnet ist, wenn er ein Video aufruft. Cookies von Drittservern Sitzung
Youtube _utma Diese Cookies speichern die Häufigkeit, mit der der Benutzer die Webseite besucht, den ersten Besuch und den letzten Besuch. Google Analytics verwendet die aus solchen Cookies erhaltenen Informationen, um Tage und Besuche zu registrieren, um einen Kauf abzuschließen. Cookies von Drittservern 2 Jahre
Youtube _utmz Dieser Cookie verfolgt die Webseiten, von denen der Benutzer kommt, den vom Nutzer verwendete Suchmaschine, vom Nutzer angeklickte Links, vom Nutzer verwendete Schlüsselwörter und den geografischen Ort, an dem der Nutzer die Webseite aufgerufen hat. Cookies von Drittservern 6 Monate
Youtube broadcast-start-time-guide Informationen zu aufgerufenen Videos, Liveübertragungen, Audio-Video-Inhalte und Favoriten des Nutzers für den Zweck, dem Nutzer Default-Optionen zu liefern (Lautstärke, Qualität, Band usw.). Cookies von Drittservern Sitzung
Youtube live_highlight_clip_creation Informationen zu aufgerufenen Videos, Liveübertragungen, Audio-Video-Inhalte und Favoriten des Nutzers für den Zweck, dem Nutzer Default-Optionen zu liefern (Lautstärke, Qualität, Band usw.). Cookies von Drittservern Sitzung
Google NID Diese Cookies werden von Google genutzt, um Bilder für Karten oder für CAPTCHA zu erstellen, um die Google-Webseite vor „Spambots“ zu schützen. Cookies von Drittservern 6 Jahre
addthis.com __atuvc Dieser Cookie ist dem Widget des Social Sharing AddThis zugeordnet, der in der Regel in die Webseiten implementiert wird, um den Besuchern auf Netzwerk- und Sharingplattformen das Teilen von Inhalten zu ermöglichen. Er enthält die Zahl der geteilten Seiten. Cookies von Drittservern  
addthis.com __atuvs Dieser Cookie ist dem Widget des Social Sharing AddThis zugeordnet, der in der Regel in die Webseiten implementiert wird, um den Besuchern auf Netzwerk- und Sharingplattformen das Teilen von Inhalten zu ermöglichen. Er dient Leistungen in Bezug zur Teilung. Cookies von Drittservern  

Favoritenverwaltung auf Cookies

Bei jedem Aufruf einer beliebigen Seite der Webseite wird der Nutzer mittels eines Banners informiert. Bei fortlaufender Navigation und Aufruf anderer Bereiche der Webseite oder der Auswahl von enthaltenen Elementen (z.B. ein Bild oder ein Link) erteilt der Nutzer seine Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies wird von einem „technischen Cookie“ registriert.

Informationen und Modalitäten zur Deaktivierung von Cookies seitens Dritter finden sich unter den Links im Menüpunkt „Sonstige Informationen“ der oben aufgeführten Tabelle.

Schließlich kann sich der Nutzer gegen die Verwendung von Cookies auf seiner Festplatte widersetzen, indem er seinen Browser so einstellt, dass Cookies deaktiviert sind. Es folgt eine Aufstellung der von den wichtigsten Browsern angebotenen Möglichkeiten:

  • Internet Explorer

    • Internet Explorer öffnen;
    • Auf „Erweiterte Einstellungen“ und anschließend auf "Internetoptionen" drücken;
    • Dann "Datenschutz" markieren und und zu dem Datenschutzlevel scrollen, der eingestellt werden soll (nach oben, um alle Cookies zu blockieren oder nach unten, um alle zuzulassen);
    • Dann auf „OK“ klicken.
  • Google Chrome

    • Google Chrome aufrufen;
    • Auf das Symbol „Funktionen“ klicken;
    • „Einstellungen“ markieren und anschließend „Erweiterte Einstellungen“;
    • „Einstellungen der Inhalte“ markieren und darunter den Menüpunkt „Datenschutz“;
    • Im Teil „Cookies“ können die Cookies abgewählt und Favoriten gewählt werden.
  • Firefox

    • Firefox öffnen;
    • Auf der Tastatur auf „Alt“ drücken;
    • Auf der Funktionsleiste oben auf „Funktionen“ klicken und anschließend auf „Optionen“;
    • Dann den Menüpunkt „Datenschutz“ markieren;
    • Auf „Chronologieeinstellungen“ gehen und anschließend auf „Eigene Einstellungen verwenden“;
    • „Cookies von Websites akzeptieren“ abwählen und die Einstellungen speichern.
  • Opera

    • Opera öffnen;
    • Auf „Einstellungen“ im Browsermenü klicken und „Einstellungen“ auswählen;
    • „Schnelleinstellungen“ wählen;
    • „Cookies zulassen“ abwählen.
  • Safari

    • Safari öffnen;
    • Aus der Funktionsleiste „Einstellungen“ wählen und anschließend das Feld „Sicherheit“ im folgenden Dialogfenster;
    • Im Abschnitt „Cookies akzeptieren“ kann eingestellt werden, ob und wann Safari Cookies von Webseiten speichern soll. Weitere Informationen sind über das Hilfsmenü verfügbar (Fragezeichen-Symbol);
    • Weitere Informationen zu Cookies, die im Computer des Nutzers gespeichert werden finden sich unter „Cookies anzeigen“.

Nach diesen Einstellungen könnte es jedoch sein, dass einige Funktionen der Webseite nicht mehr einwandfrei durchgeführt werden können.

Kommunikation und Verbreitung der Daten

Die über Cookies gesammelten Daten können von Angestellten und Mitarbeitern von DMC Srl in ihrer Funktion als Datenverwalter verarbeitet werden.
Diese Daten können außerdem von Unternehmen, die unser Vertrauen haben und für uns technische oder organisatorische Aufgaben übernehmen, verarbeitet werden. Diese Unternehmen sind direkte Mitarbeiter unseres Unternehmens und haben Verantwortung bei der Datenverarbeitung.
DMC Srl hat im Rahmen der Datenverarbeitung über die Webseite einen Verantwortlichen für die Verarbeitung von Daten eingesetzt, nämlich Sintetik Srl (CLX company) Via dell'Artigianato 8/A - 37135 Verona (Italy), dessen Aufgabe die Verwaltung und technische Instandhaltung der Webseite ist.
Die Datenliste wird ständig auf den neuesten Stand gebracht und ist auf Anfrage per E-Mail an die nachstehende Adresse oder an customercare@manuel.it verfügbar.
Die über Cookies gesammelten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Die über Cookies von Google, Facebook, Twitter, Youtube gesammelten Daten können über die europäischen Grenzen hinaus und insbesondere in die USA übertragen werden.
Die durch die Verwendung von Cookies gesammelten Daten werden nicht verbreitet.

Rechte der Nutzer

Der Nutzer kann jederzeit von dem Recht Gebrauch machen, das im Art. 7 des Gesetzesdekrets 196/2003 aufgeführt ist und das am Ende der Datenschutzbestimmungen wiedergegeben ist.
Der Nutzer kann von seinem Recht Gebrauch machen, indem er eine Nachricht an den Rechtsinhaber der Datenverarbeitung an die nachstehende Adresse oder an info@manuel.it sendet.

Rechtsinhaber und Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist DMC Srl, Geschäftssitz in Via dei Bar, 14 - 31020 San Vendemiano (TV)
- E-mail: info@manuel.it.
Derzeitiger Verantwortlicher der Datenverarbeitung und Leiter der Personalabteilung Organisation und Systeme. Die vollständige Liste der Verantwortlichen der Datenverarbeitung steht beim Rechtsinhaber der Datenverarbeitung zur Verfügung.

Art. 7 gesetzl. Dekret 196/2003. Rechte des Betroffenen

  1. Der Betroffene hat das Recht auf Bestätigung des Vorhandenseins oder des Nichtvorhandenseins von persönlichen Daten, die ihn betreffen und entsprechende Mitteilung in verständlicher Form.
  2. Der Betroffene hat das Recht folgende Angaben zu erhalten:
    1. Ursprung der persönlichen Daten;
    2. Zweck und Modalität der Verarbeitung;
    3. die angewendete Logik im Fall von Verarbeitung mithilfe von elektronischen Mitteln;
    4. Angaben zum Rechtsinhaber, der Verantwortlichen und des ernannten Vertreters gemäß Art. 5, Absatz 2;
    5. Personen und Personenkategorien, denen die persönlichen Daten mitgeteilt werden könnten oder die als ernannte Vertreter auf Staatsgebiet, Verantwortliche oder Beauftragte Kenntnis darüber erhalten können.
  3. Der Betroffene hat das Recht folgende Angaben zu erhalten:
    1. die Aktualisierung, Berichtigung oder bei Interesse, die Ergänzung von Daten;
    2. das Löschen, die Änderung in anonyme Daten oder die Blockierung der widerrechtlich verarbeiteten Daten, einschließlich derer, für die das Aufbewahren in Bezug auf die Zwecke der Datensammlung bzw. -verarbeitung nicht notwendig ist;
    3. der Nachweis, dass die Vorgänge unter a) und b) denjenigen, denen diese Daten mitgeteilt oder bei denen diese verbreitet wurden, auch hinsichtlich ihres Inhalts zur Kenntnisnahme freigegeben wurden, außer wenn diese Einhaltung unmöglich ist oder einen in Bezug auf das geschützte Recht überdimensionierten Einsatz verlangt.
  4. Der Betroffene kann sich dem teilweise oder vollständig widersetzen:
    1. aus rechtlichen Gründen in Bezug auf die Datenverarbeitung, auch wenn sie zum einschlägigen Zweck der Datensammlung sind;
    2. der Verarbeitung von persönlichen Daten, die ihn betreffen zur Versendung von Werbematerial oder zum direkten Verkauf oder zur Durchführung von Marktforschung oder kommerzielle Mitteilungen.

Letzte Aktualisierung im Mai 2015